Ich hörte aus dem Fenster ein Kinderlachen und ich wusste, es wird ein guter Tag.
Roland Leonhardt

In unserer Wahlarztordination sehen wir es als unsere Aufgabe, Ihnen mit unseren über viele Jahre gewonnenen umfassenden pädiatrischen Erfahrungen zur Verfügung zu stehen und Sie und Ihr Kind bestmöglich zu behandeln, zu beraten und zu begleiten. Unser Spitalshintergrund ist dafür ein wertvolles Back-up und stellt ein wichtiges Netzwerk zu anderen Spezialisten dar.


Impfen gehört zu den wesentlichsten Errungenschaften der Medizin in den letzten Jahrzehnten. Wir folgen in unserer Ordination den Empfehlungen des österreichischen Impfplans, der jedes Jahr auf den neuesten Stand gebracht wird. Gerne nehmen wir uns Zeit für alle Ihre Fragen.

Wahlarztinfo
Dr. Maria Burghuber

Dr. Maria Burghuber

Termin vereinbaren
Dr. Christine Prchla

Dr. Christine Prchla

Termin vereinbaren

Aktuelles

Liebe Kinder,

Liebe Eltern!


Die Anmeldung für die Grippeschutzimpfung läuft bereits, wir bieten auch heuer Impfsamstage an.

Für Kinder ab dem 2. Geburtstag gibt es wieder den Grippe-Nasenspray (Fluenz tetra), gerne impfen wir auch Eltern (Stichimpfung) mit.


Am Mittwoch, den 23.11.2022 und am Mittwoch, den 07.12.2022 bleibt Dr. Prchlas Ordination geschlossen.


Wir laden Sie herzlich zu unserem Vortrag "Beikost-wie fängt mein Kind zu essen an?" ein.

Terminoptionen:

Montag, 16.01.2023 um 20.00 Uhr

Montag, 13.03.2023 um 20.00 Uhr

Montag, 15.05.2023 um 20.00 Uhr


Teilnahme nur nach Anmeldung per Telefon oder Email, FFP2 Maskenpflicht, Unkostenbeitrag 20€ pro Person.

Vortragende: Markus Wintersteller (Ernährungsberater) und Dr. Maria Burghuber


Wir bieten Termine zur Corona Schutzimpfung für Kinder ab 6 Monaten an. 

Bitte informieren Sie sich bei Interesse telefonisch, eine online Buchung ist für diese Impfung nicht möglich.


Unsere Mobilnummer für organisatorische Fragen außerhalb der regulären Öffnungszeiten: 0664 1917990 

Im Falle eines benötigten Akuttermins bitten wir Sie, wenn möglich, bereits in der Früh eine E-Mail zu schicken - wir können so den Tag besser planen und Ihr Kind eventuell noch vor den regulären Öffnungszeiten anschauen.


Sie können Änderungen Ihrer bestehenden Termine natürlich auch weiterhin per E-Mail verschieben oder absagen. 

Wir bitten Sie, Terminvereinbarungen, die nicht eingehalten werden können, mindestens 12 Stunden im Vorhinein per E-Mail oder telefonisch abzusagen, da wir sonst eine Ausfallgebühr verrechnen müssen.